Der Übersetzerblog

Ich möchte in diesem Blog ein bisschen aus meinem Alltag als freiberufliche Übersetzerin plaudern. Über Technik, aber auch über Freude und Leid bei meiner Arbeit. Es wird die eine oder andere Anekdote geben, sicherlich auch mal den einen oder anderen frustrierten Beitrag, im Großen und Ganzen aber ist meine Absicht, der Welt da draußen verständlich zu machen, was das eigentlich ist, das freiberufliche Übersetzen.

Rechts kannst du aus aktuellen Beiträgen oder Kategorien auswählen.

Meine Übersetzer-Website ist hier zu finden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *